Datenschutzerklärung

1. Verantwortlich im datenschutzrechtlichen Sinne:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Friedrichstraße 39
79098 Freiburg
datenschutz@uni-freiburg.de

2. Datenschutzbeauftragter

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Datenschutzbeauftragter
datenschutz@uni-freiburg.de

 3. Ihre Rechte

  • Sie haben das Recht, von der Universität Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen.
  • Sie haben darüber hinaus das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
  • Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie habe das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.
  • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Rechtvorschriften verstößt.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

Erhebung und Speicherung von Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben als Person hierbei vollständig anonym.  

Zur Aufzeichnung und Auswertung von Daten, die uns bei der Optimierung der OSA helfen, verwenden wir das Webanalyse-System Matomo. Diese Daten werden ausschließlich auf Servern der Universität Freiburg gespeichert und von uns zur weiteren Optimierung der Website verwendet. Folgende Daten werden an Matomo übermittelt:

  • Name des Internet Service Providers (ISP)
  • Website, über die Sie uns besuchen
  • OSA-Seiten, die Sie bei uns besuchen
  • einige Angaben über den Rechner, mit dem Sie unser Angebot nutzen (Auflösung des Bildschirms, Betriebssystem)

Wenn Sie die Aufzeichnung dieser Daten unterdrücken möchten, können Sie die Nutzung von Matomo hier ausschalten:

Ihre Eingaben bei der Bearbeitung der Quizfragen innerhalb des OSA Unistudium werden auf Ihrem Gerät im lokalen Speicher des Browsers gespeichert. Diese Informationen werden also ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert, damit Sie die Bearbeitung ggf. unterbrechen können. Sie können die kompletten Sitzungsdaten des aktuelles OSA jederzeit hier löschen. Die Bearbeitung muss dann erneut erfolgen.

Alle Daten jetzt aus dem lokalen Speicher löschen!

Feedbackformular

Das Absenden des Feedback-Formulars erfolgt anonym, weder Name noch E-Mail-Adresse werden erhoben.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.